Dienstag, 15. Mai 2012

Kennt ihr das auch?


Unsere Kamera liebe ich ja über alles und da es die einzige im Hause ist, ich sie meist zwischen den Fingern habe und ja teilweise spontan und in  Eile mal ein Bild unbedingt schießen muss, kommt der Linsendeckel hier auch öfter mal "weg". Wenn auch nicht wirklich ganz weg, aber das geht schon mal für ein paar Stunden, bis zu einem ganzen Tag.

Am Sonntag wollte ich auch noch Fotos machen und habe in der Küche die Aktion gestartet. Als ich dann fertig war, war der Deckel mal wieder wech. Geht gar nicht, war ja schließlich NUR in der Küche und sonst nirgends mit der Kamera oder dem Deckel. Ich stopfe den Deckel inzwischen ja auch schon mal in meine Hosentasche, damit ich ihn wirklich nicht suchen muss, aber so daheim, da lege ich ihn halt auch mal einfach ab. Tja, so auch am Sonntag. Zum Glück bin ich darauf gekommen mal den Blickwinkel zu ändern, denn dann ist mir aufgefallen, dass er auf dem Ceranfeld vom Herd lag, wo gerade unsere große Obstschale stand, die ihn gut "beschattet" hat. 


Gar nicht so einfach den da zu sehen!

Bleibt kreativ, habt einen schönen Tag, bis bald. ines

Kommentare:

  1. :-D Passiert mir niiiieeee...
    LG, Mel

    AntwortenLöschen
  2. Das passiert mir dauernd. Zum Glück findet er sich immer wieder an!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...