Montag, 23. April 2012

Sonntags bei Familie P.

Hallo zusammen!

Gestern haben wir den Tag im Haus verbracht, was bei der Regenwahrscheinlichkeit auch besser war. Am Morgen musste das Spielzimmer erst in Ordnung gebracht werden, um am Nachmittag dann so auszusehen:


Ja, es wurde mit Lego gespielt, gebaut. Wobei es da dann doch ein Problem gab, die Masse der Steine machte es irgendwie unmöglich das wassertaugliche Fahrzeug des Diebs von der Polizeibox fertig zustellen. Es war schon sehr schwer überhaupt die Teile für das Wasserfahrzeug des Polizisten fertig zu stellen, es musste sich mit einem rotem Teil beholfen werden, aber beim Dieb, der musste tatsächlich an Land bleiben und eine wilde Verfolgungsjagd konnte nicht nachgestellt werden... 

Zumindest haben wir jetzt sieben Kisten oder so mit fabrlich sortierten Bausteinen und eine mit dem "Zubehör". Vorhin sah es noch so aus:


Viele nette Häufchen. 

In der Zwischenzeit war das Licht allerdings zu mies um noch ein Foto von den Kisten zu machen. Jedenfalls können wir nur schneller, so ist jedenfalls die Hoffnung der Erwachsenen, die einzelnenen Teile für die Wünsche unserer Kinder finden. Mal sehen...

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche. 

Liebe Grüße, ines

1 Kommentar:

  1. Liebe Ines,

    das kenne ich aus früheren Zeiten nur zu gut, doch im Moment warten unsere Legobausteine auf dem Dachboden auf die Zeit in der unsere Enkel damit wieder spielen.
    Es hat aber immer spass gemacht an einem verregneten Tag mal alle Legosteine zu verbauen.

    liebe Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...