Sonntag, 15. April 2012

Ein Fest für ...

... die Seele. Gestern war im Kindergarten unser Frühlingsfest. Es war ja soooo schön! Es waren viele Eltern gekommen und die Kinder hatten riesig Spaß bei allen Aktivitäten. Zum Glück war das Wetter auch herrlich.
Die Krippen-Eltern hatten ein paar Tiere besorgt und so standen ein Hund, ein Kanichen sowie ein Pony im Garten der Einrichtung. Welch Freude für die Kleinen. Außerdem wurden selbstgebastelte Sachen von den Kindern angeboten, Button konnten gestaltet werden, ein Staudenmarkt von und für die Eltern wurde angeboten und die Kinder konnten Sonnenblumen säen und mit nach Hause nehmen. Außerdem konnnten alle Spielgeräte benutzt werden. 

Meine Kinder kamen erst wieder zu mir an den Stand, als sie Hunger verspürten. Der konnte dann mit Bratwurst und Brötchen gestillt werden. Auch ein sehr reichhaltiges Kuchenbufett gabe es. Die Erlöse aus den Verkäufen und Spenden werden für eine neue Spielecke auf dem Flur verwendet. Ich bin gespannt wie viel Geld wir durch das Fest zusammenbekommen haben.

Hier nun aber ein paar Impressionen:




Morgen zeige ich euch ein paar selbstgemachte Sachen für die Spielküche.

Bleibt kreativ und genießt die Sonne. Hier ist es gerade wunderbar sonnig.

ines

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...