Montag, 28. November 2011

Layout

Heute gibt es mal ein Layout, welches ich mit Hilfe eines der restlichen Auszeitskits gefertigt habe:





Den Hintergrund hatte ich noch während der Auszeit besprenkelt, aber die Zeit war zu Kurz um noch das Layout ferig zu stellen. Nun konnte ich es prima für mein Foto von den "Shades of summer", welches Barbara von scrap-impulse ins Leben gerufen hat, verwenden.

Die Buchstaben habe ich mit meiner Cricut geschnitten, da die "Thicker" vom Set der Auszeit nicht genügend "s" hatten. Ich habe die Buchstaben dreimal ausschneiden lassen und habe sie dann übereinandergeklebt, damit sie wie Chipboard aussehen. Ein Journaling habe ich noch nicht, damit tue ich mich ehrlich gesagt etwas schwer, was nicht daran liegt, dass ich keine Worte finde sondern viel mehr daran, dass mir meine Handschrift nicht gefällt und ich das LO nicht versauen will. Muss mir da aber unbedingt was überlegen...

Euch noch einen sonnigen Montag und vielen Dank fürs vorbeisurfen. 

So, bleibt kreativ, ines

Kommentare:

  1. Oh, das sieht ja total klasse aus. Gefällt mir sehr gut.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. oh ein layout ... wirklich super geworden!

    bzgl. handschrift geht mir das oft so ähnlich - daher mache ich jetzt schon den zweiten kalligraphiekurs (nicht jedermanns sache und auch ziemlich zeitaufwändig!), aber vielleicht wäre ja der pc eine alternative für dich, da gibt es inzwischen auch schon supertolle schriften!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...