Mittwoch, 13. Juli 2011

Bin dann mal wieder...

... da! Eigentlich sollte dieser Post bereits gestern Abend euch erfreuen, aber ich bin irgendwie eingeschlafen...

Nun gut, so konntet ihr euch noch ein wenig länger auf die folgenden Bilder freuen:







Mit der BigShot habe ich den Schmetterling aus einem alten Shirt gestanzt und aufgenäht. Dummerweise ist er aber nur halb zusehen, da er im Knick "flattert".

Kleiner Blütenknopf von Stampin'Up! als Aplikation auf diesem Kissen.

Die Öse hält das Band, damit man beide Kissen zusammenbinden kann, oder dieses am Sitz befestigen kann...


Na, was sagt ihr? Bin gespannt, ob den Kindern die "Kissen" auch gefallen. Sie werden am Sonntag dann zum Einsatz kommen. Hier noch mal der Link für die Anleitung. Klick hier! 

Die Bilder von den Spielsachen werde ich die Tage noch entwickeln lassen und laminieren, damit die Kinder auch ja wissen was in den einzelnen Kissen ist. Einige Teile sind doppelt, so können wir später ein Suchspiel draus machen, "Wer findet zuerst den Eisbären..."! Guti, viel Spaß beim nachwerkeln. 

Liebste Grüße, ines

Kommentare:

  1. Hallo Ines, danke für deine guten Wünsche!
    Ich wünsche euch auch eine tolle Zeit und hoffentlich ist der Junior bald wieder fit!
    ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Super Idee - Gefällt mir
    LG
    Linda B

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee .... ich bin kein großes Nähtalent, aber das könnte ich vielleicht noch hinkriegen.. Wie haben die Kissen denn deinen Kids gefallen?
    Und wo bekommt man das Füllmaterial?
    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...