Freitag, 3. September 2010

Hochzeit nach meinem Geschmack




Die Hochzeit war übrigens total nach meinem Geschmack. Da ich ein Nicht-Tänzer bin, konnte nich neben Fotos machen auch kreativ sein. Da Freunde der Brautleute Karten an die Gäste verteilt haben, auf die sie liebe Wünsche und so weiter schreiben sollten, habe ich die oben gezeigte Karte gefertigt. Das Schleierkraut und der güne Stein sind mit dem Klebestreifen von zwei Taschentücherverpackungen befestigt, da ich leider nicht wirklich was dabei hatte. Die Kreise sind mit dem Fuß meines Sektglases entstanden. Ansonsten habe ich mit meinem Ehering die kleinen Kreise entstehen lassen und die Löcher mit dem Kugelschreiber entstehen lassen. Ich finde, das kann sich wirklich sehen lassen. Die gesammelten Karten sowie eine Flasche Wein dürfen die Brautleute am ersten Hochzeitstag öffnen. Eine sehr schöne Idee, wie ich finde.

1 Kommentar:

  1. Die liebe Ines, die kann zu jeder Zeit basteln und hat immer super tolle Ideen, während unsereiner davor saß und überhaupt keine Idee hatte da der Magen noch voll war vom Essen:-)
    LG Melanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...