Dienstag, 16. März 2010

Geburtstagskarte mit Löchern




Bei dieser Kreation hat mir der kleine Sonnenschein heute morgen geholfen. Die Karte geht auf die Reise ins Frankenland, zu einer guten Freundin.

Der Sonnenschein wollte unbedingt Löcher in die Karte mit der Lochzange machenlassen und da bin ich auf die Idee gekommen auch meine BigBite zu benutzen um weiter in die Mitte zu kommen. So sind drei verschieden Große Löchertypen entstanden und mit einem Schwämmchen habe ich dann Farbe auf die Innenseite getupft. Kinder haben doch die besten Ideen und regen einen immer wieder zu Neuem an.

Übrigens, der Sonnenschein wollte eigentlich alles in rot halten, aber da ja weißer Vogel auf weißem Grund schon etwas langweilig ist, habe ich dann doch noch ein paar andere Stempelkissen gezückt.

1 Kommentar:

  1. Oh, ich freu mich schon auf EURE Karte zu meinem baldigen Geburtstag! :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...