Mittwoch, 17. März 2010

Das Chaos bewältigen

Ich gebe zu, dass ist nicht leicht und ich liebe es ja auch irgendwie, aber da mich die liebe Jenni mit den von ihr durchgeführten Renovierungsarbeiten angesteckt hat, okay renovieren will ich nicht, aber umstellen, muss erstmal das von mir so hart erarbeitete Chaos beseitigt werden und ich kann euch sagen, dass ist überhaupt nicht einfach. Mal abgesehen davon, dass ich ja die beiden Zwerge habe und auch noch Kreativ sein will in der Zwischenzeit, ist leider trotz eines riesigen Hauses nicht genug Platz da um meine Sachen vernünftig unter zu bringen. Echt dumm! Aber, wie sagt man so schön, man wächst mit seinen Aufgaben und das Ergebnis wird sich hoffentlich sehen lassen. Ich werde an dieser Stelle weiter berichten...

So, jetzt aber erstmal was zum Gucken und Staunen, wie eine Person ein solches Chaos haben kann! Muss aber zu meiner Verteidigung sagen, es ist auch etwas dadurch entstanden, dass ich die Bilder während des Aufräumens gemacht habe.


1 Kommentar:

  1. Mann oh mann, da hast Du ja alles gegeben! Dies ist ja nicht der Allgemein-Zustand! Hast Du sicher extra für`s Foto so drappiert! :-)
    Was ich immer sehr erstaunlich finde, ist, das Du trotz Chaos alles sofort findest. Wie war das: EIN GENIE BEHERRSCHT DAS CHAOS!!! :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...