Donnerstag, 11. Februar 2010

Kreativ mit IKEA



Oben ist sozusagend ein Vorher-/Nachherbild.



Hier im Detail die Abdeckung der beiden Papiere.

Die Rahmen liegen nun schon seit meinem letzten IKEA-Besuch Ende August, oder war es Anfang September, bei mir im Zimmer rum. Eigentlich sollten sie zu Weihnachten verschenkt werden, aber da ich wegen der kleinen Schrei-Henne nicht wirklich kreativ war, lagen sie halt bis gestern ungenutzt rum. Es werden noch weitere folgen, damit sie auch endlich wissen, wozu sie gebaut wurden. Evtl. werde ich noch einige Verzierungen anbringen, aber ich bin mir noch nicht sicher was für welche. Ihr erfahrt es in jedem Fall und sicher auch als Erste, gleich nach mir. (o;

1 Kommentar:

  1. Tolle Idee,muß man sich merken,man hat immer schnell einen passenden Rahmen gewerkelt.
    LG Gabi
    PS:Ein paar nette Sachen zeigst du hier auf deinem Blog,kommer sicher wieder

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...