Montag, 10. August 2009

Lesezeichen weitere Anleitung


Ich habe mich entschieden noch einen kleinen Keil von der mit Kleber zu versehenden Seite abzuschneiden.



Kleber drauf,



zusammenfalten, Eckenrunden und



noch weiter verzieren.



Hier noch ein Bild des benötigten Materials.




Es fehlt die Luftpolsterfolie für den Hintergrundabdruck sowie das Kürbisgelb-Stempelkissen von SU, welches ich dafür benutzt habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...