Dienstag, 11. August 2009

Darf ich vorstellen...

... die Luisen:




Eine Luise allein.




Nein, es handelt sich nicht um die berühmten K. K.-Schnuffeltuchtiere. Hier war meine Freundin Mady am Werk. Schön, oder? Die kleinen Hasendamen werden unsere kleine Fee hoffentlich lange durchs Leben begleiten. Damit wir auch mal wechseln können, gibt es die Luisen gleich im Dreierpack, damit auch ja nicht ein Desaster entstehen kann, wenn mal Waschtag ist, oder wir doch eine bei Oma und Opa vergessen.

Zurzeit darf ich mich mit ihnen durch die Nächte schlafen, damit sie schön nach Mama riechen und von der kleinen Fee dann hoffentlich gaaaaaaanz dolle lieb gewonnen werden können, bis sie ihren ganz eigenen Luisen-und-Fee-Geruch bekommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...